• Newsletter Juli 2016

    Veröffentlicht am 6. September 2016 von mh in Allgemein.

    Liebe Eltern, liebe Erzieher und liebe Fördervereinsmitglieder,

    Wir, 4 Mamas vom Kindergarten, sind der Förderverein und wollen Euch ein herzliches “Hallo ” sagen.

    IMG-20160608-WA0009.jpg

    v.l. Christine Bochnick, Silvana Riedmüller-Marx, Natalie Neuner und Martina Haller.

    Im Juni wurde bei der Jahreshauptversammlung ein neues Mitglied gewählt.

    Wir danken Nalan Wieland für Ihre tolle Unterstützung und Ideen, Ihre Tochter kommt dieses Jahr in die Schule und aus diesem Grund hat sie Ihr Amt niedergelegt.

    Wir begrüßen unser neues Teammitglied Silvana Riedmüller-Marx und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

    Unser Förderverein unterstützt unseren Kindergarten, in dem wir Geld bei verschiedenen Aktionen einnehmen, ebenso bei den Mitgliederbeiträgen und Spenden. Dieses Geld wird vom Kindergarten für neue Anschaffungen verwendet die nicht im Budget der Stadt sind.

    Wir konnten den Kindern eine riesige Freude mit den Schaumstoff Bausteinen für den Bewegungsraum machen. Ebenso wurde Geld für 2 Bollerwagen ausgegeben, ein Sichtschutz für den Außenbereich und  im Sommer wird ein Gartenhaus für den Außenbereich aufgebaut.

    Unsere neue Aktion “Ausflug mit Familie”  ist in Arbeit und wird dieses Jahr fertig sein.

    Mit unserem Ausflugsbuch wollen wir Euch ein paar Ideen für das Wochenende vorstellen.  Wir danken für die tollen Ideen die Ihr uns eingereicht habt. Wir wissen es wird Euch und euren Kindern gefallen.

    Auch dieses Jahr werden wir einen Laternenumzug machen. Der Laternenumzug wird von uns für unsere Kindergartenkinder organisiert, da die Kinder sehr viel Freude daran haben. Ebenso kommt auch hier der Erlös von verkauften Brezeln, Kinderpunsch und Glühwein dem Kindergarten zu Gute. Letztes Jahr wurde die Kinder auf der Gitarre musikalisch begleitet.

    Leider wird dieses Jahr keinen Waffelstand bei OBI am Verkaufsoffenen Sonntag geben, da wir Gesundheitszeugnisse vorlegen müssen. Dies gilt für diejenigen die den Teig zubereiten und verkaufen. Dies wäre ein zu hoher Kosten-Aufwand für den Förderverein.

    Wir werden wieder einen Stand am Adventsmarkt in Ober Roden haben. An unserem Stand können Lose  für die Tombula gekauft werden, bisher waren tolle Sachpreise dabei.

    Zudem könnt Ihr euch mit Glühwein und Kinderpunsch aufwärmen. Der Adventsmarkt ist immer ein sehr guter Erfolg für den Förderverein.

    Gerne würden wir dieses Jahr einen Elternstammtisch organisieren.

    Wenn Ihr noch kein Mitglied in unserem Verein seid, könnt Ihr Euch gerne Anmelden. Es kommt unseren Kindern zu Gute. Denn auch Euer Beitrag 1x/Jahr unterstüzt uns.

    Gerne freuen Wir uns auch, wenn Ihr bei Diensten wie z.B.  Weihnachstmarktstand mithelfen könnt auch Sachpreise für die Tombula nehmen wir gerne entgegen.

    Wir danken vielmals denen die uns bisher Unterstüzt haben. Es ist immerwieder schön zu sehen, wenn Interesse besteht.

     

    Liebe Grüße

     

    Silvana, Christine, Martina und Natalie.

    Euer Förderverein

    Merken

Kommentieren nicht möglich.